Meine Blog-Liste

Loading...

Dieses Blog durchsuchen

Follower

Seiten

Dienstag, 18. Dezember 2007

Hinter der Hofburg

Vorfragmentarisches Reich
man ist ohne Eigenschaften
das kaiserlich – königliche
Kakanien liegt noch vor uns
Sturm zieht vom Osten auf

freisinnig – klerikal
radikal und national
doch der Ton macht die Musik
noch ist die Sprache
Habsburgerisch

die Weiber am Naschmarkt
schreien: „an Lavendl hätt ma do“
die Legislative ist Stumm
zwischen Nietzsche und
gelebte Nymphomanie

Mörder werden gesellschaftsfähig
Verführung erlangt Reputation
und ein Landvermesser scheitert
verstört an der Heimatlosigkeit
der surrealen Obrigkeit

die neue Zeit gebärt Rattennester
und lallt im Blut imperialen Glanzes
der Untertan verlor seine Ehre
taumelt betrunken zu neuen Siegen

© HK®intelen 9.12.2007

Keine Kommentare: